Maikäfer im April

Maikäfer im April

Es braucht in etwa drei, vier Jahre,
Bis aus der plumpen Larvenware
Der Käfer schlüpft aus dunkler Erde,
damit es Mai nun wieder werde.
Der Engerling die fette Made
Frisst Wurzeln ab ganz ohne Gnade.
Im Erdreich wandelt sich der Fresser –
Gefällt als Käfer schon weit besser.
In lauen Nächten Mücken summen –
Maikäfer dazu mächtig brummen.
Der schwere Bauch mit aller Kraft
Wird grad noch in die Luft geschafft.
Der Kirschbaum gilt als Leckerbissen –
Er wird die Blätter bald vermissen,
wenn plötzlich viele Käfer landen,
die hier ihr erstes Futter fanden.
Aus früher Zeit wird noch berichtet,
wie man die Überzahl vernichtet.
Geschüttelt wurde mancher Baum
Herunter plumpste Kindertraum,
Die Schneider, Müller, Sonstgenannten
Ihr Schicksal kurz danach erkannten.
Sie landeten so Knall auf Fall
Als Futter in dem Schweinestall.
Auch Hühner waren ganz versessen,
Den Käferkram ganz aufzufressen.
Bei Wilhelm Busch macht`s kritze kratze,
Als lebten sie in der Matratze.
Das Ende war dort auch nicht gut –
Zertrampelt gar im Käferblut.
Das Lied, bei dem wir Kinder wiegen,
das handelte von fernen Kriegen.
Fliegt heut der Käfer seine Bahn,
wer denkt da an Afghanistan?
Die jungen Mütter der Soldaten,
die auf die Heimkehr so sehr warten,
singen sie das altbekannte Lied
von Sehnsucht, Liebe und Abschied?

Die frühen Käfer in diesem Jahr
Die bringen den Namen in Gefahr.
Kommt`s Krabbeltier im April daher,
gibt’s bald wohl keine Maikäfer mehr.
Will Klimawandel uns bestrafen,
lässt unseren „Schneider“ kürzer schlafen ?
Auch heute war es wunderschön,
den Käferflugstart anzusehn.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: