Seltsame Spuren

Seltsame Spuren

Manchmal sind es Kleinigkeiten,
die uns bei näherem Hinsehen
ungeahnte Erkenntnisse bereiten.
Was ist wohl hier geschehen?
Die Gartenbank ist fein verwoben
Mit Spinnenwebenhaut.
Etwas Schillerndes hat mich bewogen,
dass ich hab länger hingeschaut.
Eine silbrige Bahn quer über die Fäden
Bildet rätselhaft hier eine Spur.
So etwas dürfte es nicht geben.
Doch der Beweis der bleibt recht stur.
Wer hinterlässt glänzende Fährten? –
Wer schleimt so sacht auf seidnem Weg?
Ich kenn die Spur aus vielen Gärten
Auch anderswo klebt der Beleg.
Schnecken mit Haus oder ganz nackt
Sie gleiten lautlos über Steine
Etwas vom Fußschleim ja der backt –
Ein Hauch mit Glitzerscheine.
Dies Spinnennetz hat eine Schnecke
Problemlos über Nacht durchquert.
Das Schleimband zeigt genau die Strecke,
wo sie dabei Sekret entleert.
Ich wusste nicht, dass Schnecken schweben –
Auf dünnsten Fäden wandeln gehen.
Auch so etwas gehört zum Leben.
Ich hab es eben grad gesehen.
Eine Schnirkelschnecke hat`s geschafft.
Als Akrobat der Netze.
Brauchte sie dafür die ganze Kraft?
Glitt sie ohn jede Hetze?
So Kleinigkeiten eher vom Rand
Die bringen uns das Neue.
Ich bin deshalb schon sehr gespannt,
an was ich mich erfreue.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: