bruder-klaus-kapelle

bruder-klaus-kapelle

fünf jahre steht an einer stelle
im eifelland bei mechernich
auf einem feld eine kapelle
nach bruder klaus da nennt sie sich.
aus ackererden ragt sie vor
fast mächtig wie ein turm
ich schaue ratlos hoch empor
sie trotzt hier jedem sturm.
kapellen sehen anders aus
ich hab in mir die bilder
der stil von einem gotteshaus
ist sanfter doch und milder.
durch spitze tür geht es hinein
es wird ganz plötzlich dunkel
von oben fällt vom sonnenschein
ein strahlenbundgefunkel
das enge licht das spiegelt sich
in einer wasserpfütze
vom leib der bäume sehe ich
die form als innenstütze
wo bin ich nur – ich weiß nicht mehr,
was ich auf einmal sehe
dies haus erregt mich jetzt so sehr
seit dem ich drinnen stehe.
die wachendorfer feldkapelle
ist kunst von der besonderen art
sie liefert mir wie eine quelle
aus großer tiefe himmelfahrt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: