Baumpersonen

P1000237

Baumpersonen

Größe, Alter und Gewicht
Kennzeichnen Bäume einfach nicht.
Blätter, Blüten oder Samen
Helfen zwar beim Gattungsnamen.
Bäume werden erst Personen,
blickt man hinauf hoch in die Kronen.
Was sich dort endlos oft verzweigt,
unverwechselbar sich zeigt,
was wunderbar sich als Silhouette
im Gegenlicht als Körperkette
den Straßenrand hübsch terminiert,
ist einzigartig strukturiert.
Könnten wir in den Boden schauen,
wo Wurzeln ihre Kronen bauen,
dann wär das irden Holzgeflecht
als Merkmal prägend auch nicht schlecht.
Ob Krone oder Wurzelbesen
Sie beide zeigen stets ihr Wesen,
das lebenslang im Wachsen bleibt.
Im Erdreich wird der Baum verleibt
Mit vielen Pilzen intensiv –
Die Bindung ist für beide tief.
Zusammenhalt gibt beiden Kraft –
Viel mehr als jeder für sich schafft.
Von weitverzweigten Baumeskronen
Die Wurzeln in dem Boden wohnen.
Ein guter Baum wächst und gedeiht,
manchmal fast eine Ewigkeit,
wenn er im Boden Freunde findet
und seine Kraft an diese bindet.
Er gibt von seinem Lebensglück
Stets was dem Erdreich auch zurück.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: