Verrucht

P1160446Verrucht

Kaum ein Mensch mag sie.
Vor allen Dingen im Bett
Ist jegliche Diplomatie
Zu Wanzen wirklich nicht nett.
Dass sie auf Mauern lauern,
tönt nur ein Liedertext.
Man sieht sie eher auf Blättern kauern,
weil da genau das wächst,
was den Blattwanzen schmeckt.
Durch geschicktes Dressing
Bleiben sie oft unentdeckt.
Wer Wanzen ungeniert berührt,
wird das kaum vergessen.
Wenn das Tier Druck verspürt,
beginnt es übel zu nässen.
Ekliger Wanzengestank
Dient als Gegenwehr
Solch Kommunikationsumgang
Ist Schutz vorm Verzehr.
Wanzen sind breit und ziemlich platt.
Oft täuschend ähnlich dem Blatt,
das sie so gerne verspeisen.
Bei Erschütterungen – auch leisen –
Fallen sie erst, um zu fliegen.
Auf diese Weise kriegen
Sie die Kurve schnell vor dem Feind
Und diese Taktik sie scheint,
Wanzen Leben zu schenken –
Um es nicht zu beschränken
Greifen sie zu dieser List –
Was ihr Recht ist.
Nur in dem Kinderlied
Haben wir Wanzen lieb.
Dort lassen wir sie sogar tanzen.
Im Wanzenwort, dem ganzen.
Bei jeder Strophe da fehlt
Ein Buchstabe vom Alphabet.
So schrumpft die Wanze mehr und mehr
Und zieht sich ganz aus dem Verkehr.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: