Ein Bett im Garten

GartenbettEin Bett im Garten

Ein Beet im Garten ist banal
ein Bett dagegen radikal.
Das eine das war gerade über.
Wir pflanzten Sukkulenten drüber.
Ein zweites war heut Eisenmüll –
da traten Gärtner noch ins Spiel.
Hat ausgedient dies Kinderbett,
macht es den Teich doch sehr adrett.
Gestelzt auf Füßen wird dies Gestell
zum Wasserbett auf einmal schnell.
Vielleicht nimmt Frosch ein Sonnenbad,
wenn er jetzt die occasion hat.
Ansonsten ruht sich jeder aus.
Ein Bett wir so zum Freudenhaus.
Ich seh Libellen hier schon landen,
die warmen Stahl entzückend fanden.
Manch Vogel, der grad Wasser schlürft,
einen ersten Blick zum Bette wirft.
Hier findet er nen netten Platz –
Das denkt nicht nur der freche Spatz.
Unser Garten zeigt sich ausgetickt
mit Möbelkram im Grün bestückt.
Da schweben Kessel frei im Raum.
Aus einem Stuhl strebt hoch ein Baum.
Ich bin gespannt, was noch passiert,
was sich ins Grüne dann verirrt.
Die Idee kommt manchmal wie ein Blitz –
Nicht selten hat sie sogar Witz.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: