Fassadenleuchtspektakel

RE leuchtetFassadenleuchtspektakel

Recklinghausen leuchtet nun zur dunklen Nacht.
Fassaden sind für das Auge fein bunt gemacht
Gebäude werden mit Farbvorhängen geschmückt –
ein Effekt, der Fotografen am Auslöser entzückt.
Die Stadt wird plötzlich von Sehlustigen frequentiert
eine Prozession von Farbsüchtigen prominiert.
Was gibt es auf einmal in Recklinghausen zu sehen –
wo doch sonst viele diese Stadt eher umgehen?
Vom Krieg blieb wenig hübsche Bausubstanz erhalten.
Schmuckloses Neues überwiegt über nostalgisch Altem.
Auf diese Reste der Stadtseelenarchitektur
richtet das Kunstlicht sein Strahlencolor pur.
Die Stadt möchte anders erscheinen als sie sonst ist.
Drei Wochen lang dauert die Farbwäschefrist.
Es leuchten vorübergehend nur Äußerlichkeiten.
Fürs innere Licht braucht es keine LED-Einheiten.
Am Farbenklamauk ergötzt sich ein Massenstrom. Weiterlesen