Im Märzen der Bauer…

ScharbockskrautIm Märzen der Bauer…

Heut wird die Landschaft zugeschissen.
Im Garten blühen die Narzissen.
Der Trecker schleppt den Gülletank.
Er schenkt uns schweinischen Gestank.
Wie schön blüht doch das Lungenkraut,
wär nur die Luft nicht so versaut.
Auch leuchten zart die Märzenbecher.
Wann wird der Ammoniakduft denn schwächer?
Die Gülle fliegt im hohen Bogen,
als Kraniche am Himmel zogen.
Im kurzen Takt rollt braune Flut.
Im Krokusmund lockt Pollenglut.
Die Wiese, die Grün neu entdeckt,
ist flächendeckend kotbefleckt.
Das Scharbockkraut lässt Sonnen strahlen.
Solch Blütengelb kann keiner malen.
Wenn dann der letzte Tank geleert,
der Bauer stolz nach Hause fährt.
Jetzt hat die Wiese was zu verdauen.
Einst war sie Teil von feuchten Auen.
Auch hier ergoss sich manche Flut –
Doch diese tat der Fläche gut.
Das Leben, das dann explodierte,
weil lauter Kraft Natur hier spürte.
Im Märzen der Bauer die Gülle versprüht.
Er ist dabei um Landwirtschaft bemüht.
Er düngt seine Wiesen und Weiden ganz fett.
Die Wurzel schwimmen im Güllebett.
Im Mai wogt gelb ein Blütenmeer –
Kommt nur vom Löwenzahn noch her.
Der flüchtet sich nicht vor der Gülleflut
macht stärker nur sein Pflanzenblut.
Die andere reichbunte Blütenpracht,
die hat der Bauer längst umgebracht.
Die Vielfalt die wird mehrfach weggedüngt.
Der Dünger massenhaft Schnittgut bringt.
Im Märzen dann ist es wieder soweit.
Es stinkt nach Frühling weit und breit.

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Im Märzen der Bauer…

  1. Ob Berg oder Tal, ob Deutschland oder die Schweiz … die Wiesen gleichen sich allesamt. Da fragen sich die Gelehrten und forschen mit unseren Geldern: Wieso nimmt die Artenvielfalt stets ab? Da brauchen wir nur aus dem Fester zu gucken, da ist eine Antwort zu sehen. Anderntags eine weiter: Helikopter-Sprühflug mit Chemie…

    Grüsse aus der Schweiz
    Heidi

  2. Pingback: Ergänzung zur Tour im Wedeler Autal. | Osmerus' Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: