Austern fressen

P1150432Austern fressen

In der Hautevolee ja da dürfen
Promis öfter Austern schlürfen.
Vornehm geht da ein Tier zu Grunde
Es war noch lebend erst im Munde.
Vegetarier und Veganer die haben
gar keinen Genuss an diesen Gaben.
Das Tierische das ernährt sie nicht
Die Pflanzenwelt bestimmt Gericht.
Was denkt ein Mensch, wenn er sie aufbricht?
Der Austernleib kommt dann ans Licht.
Den Schließmuskel teilt ein Messerstich.
Der Muschelkörper zuckt in sich.
Zitronensaft auf das Gewebe,
damit sich der Geschmack erhebe.
Danach schnappen Zähne vom Gourmet
erst Austernfleisch dann Rehfilet.
In ein lebendes Tier hineinzubeißen –
kann das wohl Essenslust dann heißen?
Ob die Auster dabei Schmerzen spürt,
das hat Genießer kaum berührt.
Manch Raubtier schlägt die Schale auf.
Das gehört zu seinem Lebenslauf.
Doch muss der Mensch so ähnlich fressen?
Hat er Kultur denn ganz vergessen?

Vor mir liegt hier ein Austerntier.
Das frönte niemals eine Gier.
Millionen von Jahren ist sie alt
und nun versteinert in Gestalt.
Ihr Outfit ist recht gut erhalten
insbesondere jede Schalenfalten.
Beide Klappen sind noch voll intakt.
Im Innern nun ein Steinkern backt.
Ihr Fleisch hat niemand roh gefressen.
Sie hat am Felsen fest gesessen,
um Meerwasser dort zu filtrieren –
ganz im Verbund mit vielen Tieren.
An Tunesiens Küste vor Menschen Gedenken
durfte diese Auster vielleicht Leben schenken.
Diese Art sie scheint längst ausgestorben.
Neue Arten haben ihre Chancen erworben.

Wenn ich am Strand leere Austernschalen finde,
denke ich immer wieder an das Gesinde,
das Austern mit lebendigen Leibern verschluckt.
Das Leid solcher Tiere hier niemanden juckt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: