Blütenfeuerwerk

Blütenfeuerwerk

Im Juligarten ist viel schon verblüht.
Doch eine neue Welle feurig glüht,
wenn der Sommer gibt die Hitze frei –
lachen bunte Blumengrüße täglich neu.
Hortensien in vielen Tönen
für Wochen uns den Blick verwöhnen.
In diesem Jahr bleibt kleiner die Pracht.
Zu später Frost hat Unheil gebracht.
Kokardenblumen und Sonnenhüte
öffnen täglich Blüte für Blüte.
Taglilien wetteifern im Sonnenlicht,
wer die anderen an Grazie aussticht.

Unglaublich bunt und mit Düften umwebt
in Flammenblumen ein Farbenspiel bebt.
Immer wenn vom Phlox die Kugel strahlen,
kann der Garten kaum besser ein Bild sich malen.
Der Gipfel an Farbenlust ist bald erreicht,
ehe dieser Sommertraum wieder verbleicht.
Leider sind viele Blüten bestäuberverwaist.
Kaum eine Biene oder Hummel umkreist
zuckrigen Nektar oder pudrigen Pollen.
Schmetterlinge scheinen ziemlich verschollen.
Das Blühfest im Garten wird spärlich beflogen.
Die Insektenwelt ist hier wohl ausgezogen.
Kein Brummen, kein Summen, kein Flügelschlag –
nur ein Feuerwerk an Blüten an diesem Tag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: