Kornblumenblau

Kornblumenblau

Kornblumenblau,
wohin ich auch schau,
sind die Feldraine geschmückt,
wenn es mir glückt,
sie noch zu finden.
Denn Blühsäume schwinden
schnell wie das Gletschereis –
denn das Klima bleibt heiß.
Als kleiner Knirps waren die Felder noch bunt.
Schnell hielten meine Hände einen Bund
aus Kornblumen, Kamille und Mohn.
Er war als kindlicher Lohn
für die liebe Mutter gedacht.
Sie hat so dankbar gelacht.
Heute finde ich das Kornblumenblau
umglitzert vom Morgentau
leider nur noch sehr selten
in den Agrarwelten.
Herbizide machen einsam das Feld
Für Klatschmohn gibt es kein Geld.
Die Enkelin kennt viele Blumen nicht mehr
bringt für die Oma kein Sträußchen her.
Die buntblühenden Ackersäume
waren lebendigste Räume
für Schmetterling, Käfer und Fliege,
die gab es hier zur genüge.
Ich musste reisen weite Strecken,
um dieses Kornfeld zu entdecken.
Hier fand ich alte Zeiten wieder –
summte für mich Kinderlieder.
Die schöne Zeit wurde hier wach.
Kornblumenblau blieb dieser Tag.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Kornblumenblau

  1. danke für den wunderschönen Vers der Kornblumen-Erinnerungen … die leider immer mehr verblasen …

    – stumm wiegen sich die Ähren im Wind –
    – kein bunter Melodienreigen begleitet den Tanz… es summt auch kein Kind …
    – diese Blumenfelder gibt es die noch? … ja … die gibt es noch … in Polen
    dort treffe ich auf Schritt und Tritt auf naturbelassene Wiesen und Auen – sammle Kräuter auf Ihnen …laufe sogar in die Kornfelder hinein – um meiner Neugierde Glückseligkeit zu spenden –

    liebe grüße aus Hildesheim … die Zuza 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: