Ein Kirschenblatt

Ein Kirschenblatt

Ein Kirschenblatt
liegt platt
im Gartenteich.
Sogleich
kommen Schnecken
aus allen Ecken
raspeln mit scharfer Zunge
das nicht mehr ganz so junge
Teil vom Kirschengeäst
ein Schlemmerfest
für Schlamm- und Tellerschnecke.
Auf der Kirschblattdecke
liegt überall Kot:
Zeichen fehlender Hungersnot.
Vom Blatt wird nicht viel bleiben
durch Einverleiben.
Viele Tiere fressen
gern beim Falllaubessen.
Alles Gewebe, alle Haut
werden verdaut.
Schnecken sind Putzkolonnen.
Die grünen Abfalltonnen
der Gartenwasserstelle
nutzen sie als Quelle
von sterbendem Grün.
Sie brauchen sich kaum bemühn:
Futter liegt überall.
Nicht nur Laubfall
sondern die Teichflorawelt
stellt
Alterndes willig zum Fraß ,
so dass
der Kreislauf sich dreht.
So werden von früh bis spät
diese Wasserschnecken
schmecken,
was dem Teich sonst Fäulnis bringt,
bis sein Wasser stinkt.
Ohne sie zu fragen,
sagen alle Schnecken,
die im Weher stecken:
„Wir schaffen das!“
An Schnecken gibt es im Teich nie zu viel.
Denn ihr Raspelziel
sind nicht lebende Pflanzen.
Denn da tanzen
die Weichtiere einen anderen Schritt.
Sie machen da nicht mit,
wo andere Schnecken im Garten
nur darauf warten,
das frische Grün zu benagen.
In ihrem Magen
landen Blumen, Gemüse, Salat
nach frischer Tat.
Bei den Schnecken gelten
jeweils andere Welten.
Die hier auf dem schwimmenden Blatt
werden von Hinfälligem satt,
sind für den Teich ein Segen
auf all ihren Wegen.

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Ein Kirschenblatt

  1. Pingback: Herbstliches Berlin – auf zur Fortbildung Schadstoffe und Wasserrahmenrichtlinie. | Osmerus' Blog

  2. meine Schneckenschaar im Garten sind an das frisch eingemachte … ratzekahl geschoren:-)
    nette Schneckenanekdote
    lg. die zuza

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: