Wie alt?

Wie alt?

Wie alt ist dieser Ammonit?
Wie lange war er damals fit?
Wie lange dauert wohl mein Leben?
Kann keine Antwort darauf geben.
Der Ammonit – das weiß die Wissenschaft –
hat es im Stein
auf 100 Millionen Jahre geschafft.
Wie lang er selbst lebendig war,
vielleicht nur dreißig, vierzig Jahr?
Mein Leben neigt sich mehr zum Ende
Heut kommt eine Jahrzehntenwende.
Ist sie die letzte oder doch nicht?
Das Schicksal seine Lösung spricht.
Wie oft hab ich die Frage gestellt:
Wie alt ist etwas von dieser Welt,
das ich gerade näher betrachte
und auf die Zeit dabei sehr achte.
Im Garten steht ein Birnenbaum
Bald blüht er wieder, wird zum Traum
aus duftenden Blüten für kurze Zeit
auch hochbetagt voller Heiterkeit.
Der Baum ist älter wohl als ich
überlebt am Ende auch noch mich.
Der grüne Frosch, der sich heut sonnt,
wird nicht mit Jahren gut belohnt.
Macht er das halbe Dutzend voll,
lief es im Leben ziemlich toll.
Was kann die Eintagsfliege da berichten?
Sie muss aufs Leben schnell verzichten.
Die Larvenkindheit ist der Raum
für ihren kurzen Lebenstraum.
Der Hüpferling unterm Seerosenblatt,
ist nach sechs Wochen meistens platt.
Jeder lebt für sich seine Zeit.
Jenseits davon herrscht Ewigkeit.
Ein Enkelsohn möchte bald gern ans Licht.
Für ihn eine neue Zeit anbricht.
Kaum ist er dann auf dieser Welt,
sich diese Frage wieder stellt.
Wie alt wirst du? Was will das Leben
gerade dir an Zeit wohl geben ?
The answer my friend,
is blowing in the wind!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: