Im Palmenherzen

Im Palmenherzen

Im Palmenherzen brodelt ein Vulkan.
Aus der Tiefe schießt die Lava hoch.
Da hab ich mich doch glatt vertan.
Am Ende sind es Blätter doch.
Was ich dort seh, macht mich perplex.
Verworren sieht das Chaos aus.
Aus diesem bräunlichen Komplex,
da wachsen glatte Blätter raus.
Zusammengerollt, vielfach gedreht
sind sie am Anfang wie verhext.
Wenn die Entwicklung weiter geht,
aus diesem Wust dann Klarheit wächst.
Das junge Blatt im Kegelschoß
hat wenig Platz hockt dichtgedrängt.
Doch wird es später riesengroß,
wenn es erst seine Fesseln sprengt.
So scheint ein Herz zu explodieren.
Mit aller Kraft sprießt Zukunft vor.
Ein frischer Blätterkranz will zieren,
streckt täglich sich ein wenig vor.
Bald glätten sich die Runzelfalten
Die Wedel werden straff und schön.
Natur kann sich so gut entfalten.
Man darf ihr dabei sogar zusehen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: