Türgesichter

Türgesichter

Sie ist oft die Visitenkarte von einem Haus
sieht – vom übrigen betrachtet – besonders aus.
Wer auf ein Haus zugeht,
stößt meist auf eine Tür aus Holz.
Manche eine ist schlicht, eine andere eher stolz.
In alten Städten bleib ich häufig vor Türen stehen,
will ihre Geschichte und Eigenart sehen.
Der Stil der Zeit spiegelt sich in der Herstellungsart.
Der Reiche will sie prächtig,
der Arme an allem Überflüssigen meist spart.
Eichentüren öffneten mehreren Generationen.
Die Beständigkeit des Holzes sollte sich lohnen.
Die Türen der mittellosen Leute
waren aus Weichholz gezimmert
und sind seltener erhalten bis heute. Weiterlesen