Das grüne Männchen

Das grüne Männchen

Das grüne Männchen – ein Fabelwesen –
ist da nicht irgendein Märchen gewesen?
Im Sciencefictionfilm war da nicht eine Gestalt
so ganz vegetationell entsprungen dem Wald?
Grüne Männchen kenne ich sonst nur von Ampeln her.
Da regeln sie fleißig die Phasen des Verkehrs.
Doch heute traf ich das grüne Männchen in Person.
Ich hatte es fast übersehen in seinem moosfarbenen Ton.
Es hockte an einem Baum wie eine versteinerte Figur,
bis plötzlich eine Bewegung dem Körper entfuhr.
Dann verharrte das Wesen für Minuten wieder erstarrt.
Jeder Passant meint nun, die Figur sei sehr hart.
Dann kam wieder aus dem Nichts eine jähe Aktion
Das grüne Männchen veränderte seine Position.
Leute erschraken und lachten dann laut,
wenn ein mystisches Wesen vom Boden aufschaut.
Das Ganze war am Ende ein Veranstaltungsgag
Es diente zur Unterhaltung und erfüllte den Zweck.
Gartenträume wurden offeriert in Händlermission.
Ein grünes Männchen am Wege fand dazu
einen Ton.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Das grüne Männchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: