Im Dornenkrater

Im Dornenkrater

Schon als kleiner Junge war ich fasziniert,
wie sich ein Kaktus nach außen hin präsentiert.
Höchst seltsam erschien mir die Pflanzengestalt,
der mein Interesse von damals an galt.
Unberührbar blieben mir bis heute alle Kakteen.
Viele habe ich in den Jahren herrlich blühend gesehen.
Am meisten imponiert hat mir das stachelige Kleid.
Damals wusste ich aber noch nicht richtig Bescheid,
dass ein Kaktus überhaupt keine Stacheln hat.
Diese Pflanze wandelt Blätter, hat Dornen anstatt.
Damit wehrt sie sich gegen alle, die sonst Pflanzen fressen.
Hat einmal ein Dorn tief in der Haut gesessen,
dann verzichtet der Hungrige wohl für alle Zeiten
auf Kaktusmahlzeiten, die Schmerzen bereiten. Weiterlesen