Der Boden isst

Der Boden isst!

Am Ende stürzt die Frucht vom Baum.
Auch endet nun der Blätter Traum,
sich endlos weich im Wind zu wiegen.
Vom Zweig gebrochen viele liegen
als Gefallene im gemeinsamen Verbund.
Boden nimmt alles in seinen Mund.
Diese Streuschicht die verschlingt er bald.
Alles Abfällige lässt ihn nicht kalt.
Was hier die Erde reichlich bedeckt,
verschiedenen Essern richtig gut schmeckt.
Zwar holen Vögel sich noch von den Früchten,
die schimmelnd schon ins Jenseits flüchten.
Auch Ratten wittern ein Abendessen,
haben nagend vor den Quitten gesessen.
Doch nun kommt das Zersetzerkollektiv –
so mancher hat seinen Gesellenbrief
im Shreddern, Raspeln oder Schneiden.
Jetzt muss das Falllaub sichtlich leiden.
Ist der Abfall schon mal grob zerkaut,
manch Schimmelpilz dann vorbei schaut.
Auch Bakterien sind nun gern bereit,
beim Zerlegen bis zur Unkenntlichkeit.
Ganz früh kommen Asseln auf den Plan.
Sie schnetzeln Blatt mit scharfem Zahn.
Beim Bodenmahl sitzen kleine Schnecken
lassen sich das Laubgewebe schmecken.
Milben krabbeln zwischen all dem Plunder.
Mal sind sie schlank, dann kugelrunder.
Ziemlich oben im Schlaraffenland
sind Springschwänze nicht unbekannt.
Dann wollen die noch ganz schnell grüßen,
die eilig hetzen mit tausend Füßen.
Bei diesem großen Abfallfressen
darf man die Würmer nicht vergessen.
Die einen sind lang, voller rotem Blut,
die anderen winzig, farblos und auch sehr gut
organische Reste so zu verwerten –
sie zählen dabei zu den Experten –
wie aus toter Pflanzenmasse Humus entsteht
und der Nährstoffkreislauf weiter geht.
Was trostlos tot so alles auf dem Boden liegt,
für die Natur höchste Bedeutung kriegt.
Der Boden isst sich an allem satt,
was irgendwann kein Leben mehr hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s