Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Blattgold So monoton grün waren die Blätter Im Frühlings- und im Sommerwetter. Der Ahorn braucht sein Chlorophyll Photosynthese bleibt das Ziel. So sammelt er für sich die Kraft, die Wachstum immerzu dann schafft. Im Herbst da endet die Saison. Das Sonnenlicht sinkt früher schon. Die Nächte länger und taukalt Erwarten ersten Raureif bald. Der Ahorn wechselt sein Gesicht Gelbgolden strahlt er nun im Licht. Werbeanzeigen