Tote Blüten

Tote Blüten

Unterm Birnbaum regnet es beträchtlich.
Ein schwacher Windhauch wirkt so mächtig,
dass tote Blütenstiele brechen –
wie brauner Schnee sind all die Flächen,
wo tagelang hier Leichen fallen.
Doch dieses Schicksal droht nicht allen.
Vielleicht eine aus tausend ist befruchtet
Ihr Blütenbauch scheint rund gebuchtet.
Da wächst nun eine kleine Frucht.
Die Biene hat sie gut besucht.
Was hat der Birnbaum toll geblüht!
Die ganze Krone grell geglüht
vor lauter Weiß wie lang nicht mehr.
Sah ich je zuvor solch ein Blütenmeer?
Doch diese Pracht ist nicht von Dauer.
Ich fühlte fast ein wenig Trauer,
als runter fiel viel weißer Schnee.
Die Kronenblätter sagten ade. Weiterlesen

An der Tankstelle

ZitronenfalterAn der Tankstelle

Die Alantblüte duftet weit.
bietet so süße Säfte.
Im grünlichgelben Schuppenkleid
Sammelt er neue Kräfte.
Zitronenfalter auch genannt
Wird dieser Schmetterling.
Seit Kindestagen gut bekannt
So manchen ich einst fing.
Wir wollten ihm ganz nahe sein
Betasten seine Flügel
An Tagen voller Sonnenschein
Am mohnumblühten Hügel.
Heut treff ich ihn im Kräuterbeet.
Er ist erst grad gelandet.
Der Alant leuchtend gelb hier steht
Mit großem Blatt gewandet.
Weiterlesen

Blütenlotterie

ApfelblüteBlütenlotterie

Ich seh vor lauter Blüten kaum
Noch Äste von dem Apfelbaum.
Nach viel zu langer Winternacht
Da explodiert hier weiße Pracht.
Vor Tagen schimmert es zartrot –
Als Knospenbild wie es sich bot.
Nun sind die Blüten aufgerissen
bieten den Bienen Leckerbissen.
Doch welche Blüte wächst zur Frucht?
Welche wird gar nicht erst besucht?
Befruchtung heißt die Lotterie.
Wer Glück hat, weiß man vorher nie.
Viel tausendfach die Blüten locken.
Doch kaltes Wetter, das kann schocken.
Dann kommt der Pollen nicht zur Narbe
Und auch kein Apfel reift zur Farbe. Weiterlesen