Eiszeit im Bett

P1130494Eiszeit im Bett

Eiszeit im Bett
ist gar nicht so nett.
Was ist es doch auf mal so kalt –
macht nicht mal vor dem Frosche halt.
Der Schnee von gestern heute kühlt,
was sich zuvor noch warm gefühlt.
Dieses Bett das sah auch heiße Zeiten
mit Froschkonzert voll Lustbarkeiten.
Um das Bett herum war reichlich los –
der Hochzeitswunsch überall so groß.
Die Maienhitze ist längst vorbei.
Im Winter bleibt dies Bett nur frei.
Eiszeit im Bett – wer will die haben?
Der Winter malt nur weiße Farben.
Beschneit steht hier das Bettgestell
So niemand wärmt es allzu schnell.
Wenn irgendwann das Eis dann bricht
und Frühling aus der Sonne spricht,
wird diese Eiseszeit gebrochen. Weiterlesen

Ein Bett im Garten

GartenbettEin Bett im Garten

Ein Beet im Garten ist banal
ein Bett dagegen radikal.
Das eine das war gerade über.
Wir pflanzten Sukkulenten drüber.
Ein zweites war heut Eisenmüll –
da traten Gärtner noch ins Spiel.
Hat ausgedient dies Kinderbett,
macht es den Teich doch sehr adrett.
Gestelzt auf Füßen wird dies Gestell
zum Wasserbett auf einmal schnell.
Vielleicht nimmt Frosch ein Sonnenbad,
wenn er jetzt die occasion hat.
Ansonsten ruht sich jeder aus.
Ein Bett wir so zum Freudenhaus.
Ich seh Libellen hier schon landen,
die warmen Stahl entzückend fanden. Weiterlesen