Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Verflechtungen Wenn Algen auf Pilze, Pilze auf Bakterien zugehen, kann etwas Neues aus ihnen entstehen. Irgendwann wurden diese Liaisonen perfekt, haben Flechten für sich diese Welt entdeckt. Die neuen Wesen wachsen nun an fast allen Stellen. All ihre Zellen stammen aus zwei verschiedenen Quellen. So sind Flechten irgendwie halbe Pflanzen. Als halbe Pilze besitzen sie Zwitterformat. Manche Grün- oder Blaualge hat sich über eine Pilzbekanntschaft zur Flechte vereint. Werbeanzeigen

Brauchen Steine für die Beine Von weither schallt`s wie Rauschmusik. Noch eh ich ihn zu sehen krieg, da weiß ich, bald steh ich am Bach. Sein Wasserlied macht mich hellwach. Erst milde Ströme züchtig quellen, dann türmen höher sich bald Wellen. Sie hüpfen über Stock und Stein – wollen dabei nur flüchtig sein. Wird Moosgestalt eilig durchflossen, dann zappeln lustig deren Sprossen. Schießt über Quader Wasserstrahl, kommt unser Bach dort tief zu… Weiterlesen