Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Wildnis zulassen Die Natur lebt eigene Gesetze Entwickelt Regeln, verknüpft Netze. Wo sie alleine nur gestaltet, Urwald und Wildnis sich entfaltet. In menschgeprägten Weltkulturen verlieren sich die freien Spuren. Planung regiert im Siedlungsraum – Landwirtschaft ist kein Ökotraum. Wir brauchen viel an Infrastruktur Dazwischen bleibt dann Restnatur. Selbst Wälder müssen Profit bringen, Wenn Rohstoffpreise höher springen, wird Holzzuwachs zum Wirtschaftsmaß – Ein Baum wächst nicht mehr nur zum Spaß. Die Welt soll… Weiterlesen

Totes Holz Ich bin so stolz Auf totes Holz. Was wär der Wald Doch arm sobald, wenn lägen nicht Die Leichen dicht. Ob Stamm, ob Ast Ich traue fast Den Augen nicht, Was kommt ans Licht: Aus morschem Baum wächst Artentraum. An keinem Platz Liegt solch ein Schatz. Man spürt grad hier Die Lebensgier.