Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Akelei Aquilegia Zum Ende von dem Monat Mai ist ihr Erblühen meist vorbei. Die Akelei senkt voll Demut den zart geschmückten Blütenhut. Gärten färbt sie rose und blau edel dezent, wohin ich schau. Der innre Kelch schützt Intimität Die äußere Hülle in Strahlen zergeht. Blätter sind drei mal dreifach geteilt. Ihre Ränder dabei rundlich gefeilt. Abrecht Dürer malte die feinliebe Blume brachte sie damit zu etwas Ruhme. Auch sonst war Aquilegia sehr… Weiterlesen