Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Einschnitte Senkrecht steil stürzt hier die Kante Tief herab zur Autobahn. Erst die x-te Variante Asphaltierte Straßenwahn. Sanften Hügel durchgebissen Hat die Schneise lang und breit, dass ein grünes Landschaftskissen liegt für immer nun entzweit. Erst die Pflanzen, dann der Boden Und zum Schluss sogar Gestein Schneidend galt es tief zu roden Für die Trasse muss das sein.

Bodenentwertung Was war früher in manchem Boden doch los? Das Gewimmel darin einfach famos. Was geschah denn dann bloß – Wenn der Schaden so groß? Ganz üppig reiches Bodenleben Hat es früher überall gegeben. In der Streuschicht vom uralten Wald Da wurde das Falllaub selten sehr alt. Unzählig wuselte das Geziefer Im Boden – mal flach und auch mal tiefer. Springschwanz, Milbe, Käfer und Schnecke Hausten gemein in der Bodendecke. Kleine wie… Weiterlesen

Bodenkämpfe Das Schlachtfeld scheint unendlich groß. Es liegt vor uns am Boden. Um diesem weiten Erdenschoß Kämpfen die Antipoden. Die Wirtschaft fordert Flächen mehr – kann Wachstum damit kaufen. Die Landwirtschaft will dem Verzehr Entrüstet gegen laufen. Der Bodenfraß setzt sich so fort, weil Menschheit das verrichtet. Manch grün vitaler Lebensort Wird baulich rasch vernichtet. Bauern beklagen den Verlust kämpfen für ihre Scholle. Mit lautem Ton und reichlich Frust Spielen sie ihre… Weiterlesen