Corbicula

Corbicula
oder
die Invasion der Körbchenmuscheln

Ich traf sie jüngst am Sonntag ziemlich vorbereitet.
Eine Kanuexkursion zur Lippe hat mich zu ihnen geleitet.
Die südostasiatische Körbchenmuschel Corbicula
Lebt im Vater Rhein inzwischen schon über 20 Jahr.
Im Sandbett des Flusses stecken die Muscheln sehr gern.
Ihre ursprüngliche Heimat ist wirklich sehr fern.
Sie kam nach Nordamerika über den Schiffsverkehr.
Vielleicht dann nach Europa – das weiß keiner mehr.
Im Rhein angekommen da merkte sie gleich:
Dieser Fluss der ist super – mich stört auch kein Deich.
In Rotterdam ging es los bis zum Bodensee –
Wem tat dieser Vormarsch eigentlich weh? Weiterlesen