Rosetten

P1130863Rosetten

Ich kenne die Anzahl der Pflanzen nicht,
die im Garten wachsen – alle zum Licht.
Die meisten sind sicherlich ausgesucht.
Manch andere werden schon mal verflucht.
Stets ändern sich die Wünsche an das Grün.
Da muss öfter Neues in den Beeten blühen.
Einen großen Teil der Flora möchte ich nicht missen.
Sie sind mir fast wie ein Gartengewissen.
Von anderen trenne ich mich wieder leicht.
Die Liebe zu ihnen nicht für die Ewigkeit reicht.
Manche kehren auch nach vielen Jahren zurück.
Die zweite Chance bringt oft erst das richtige Glück.

Bei einigen Pflanzen stehen alle Blätter kreisrund.
Es schmiegt sich eine Rosette flach an den Grund.
Auch hoch in den Bergen zwischen Felsenritzen
sieht der Wanderer oft Sempervivum sitzen. Weiterlesen