Es nieselt

WassertropfenEs nieselt

Heute haben sich die Regentropfen
in feinste Tupfer aufgeteilt.
Sie können kaum mehr nieder klopfen.
Viel Niesel in den Lüften weilt.
Es fühlt der Morgenwind sich an,
als ob ein feuchtes, kaltes Tuch
so schaurig streicht durchs Angesicht.
Auch wenn ich voller Sehnsucht hier
nach schönem Blau am Himmel such,
die Wolkenwand gönnt mir kaum Licht.
So frühlingsfrohe Krokusblüten
halten den Kelchmund arg verschlossen.
Die wassersatte Februarluft
klebt triefend nass am Violetten –
bis dann die Last dahin geflossen.
Heut herrscht nur Frühlingsmelancholie.
Von bunterfüllten Farbgesichtern
perlt dann und wann ein Sehwermutstropfen. Weiterlesen