Durchblick behalten

MauerdurchblickDurchblick behalten

Die stärkste Mauer lässt wohl hoffen,
Bleibt in ihr eine Lichtung offen.
Fehlt im Verbund ein einzig Stein,
lacht Helligkeit aus Sonnenschein.
In dieser Wand – gut aufgeschichtet –
Sich alles auf ein Löchlein richtet.
Das Jenseits auf der andren Seite
Bringt diesem Bauwerk tiefe Weite.
Am End blick ich auf grüne Bäume
Und denke fast, dass ich nun träume