Main-Eisvogel-Erlebnis

Main-Eisvogel-Erlebnis

Es war einer dieser übertrieben heißen Tage.
Doch so eine Schönwetterklage
gab es schon mehr als genug – die Sonne lacht
schon früh wird wieder Temperatur gemacht.
Würzburg war damaliges Urlaubsziel.
Zu sehen gab es im urbi reichlich und viel.
Der Dom, das Münster und die Residenz
sind Orte, wo üppiges Gold nur so glänzt.
Besuchergruppen pendeln kundig geführt
zu Gebäuden, in denen man die Geschichte verspürt.
Ein Punkt, wo Touristen gern schauen und stehen
ist die alte Mainbrücke. Von hieraus gehen
Besucher hinüber zur Festung Marienberg –
ein ehemaliges Schloss als Jahrhundertbauwerk.

Mein Blick ging mal weg von den Gästen der Stadt
hinunter zum Main, der mäßig viel Wasser hat.
Auf einmal schießt durch die Luft ein schillernder Pfeil
taucht plötzlich ins Wasser kopfüber sehr steil –
rauscht aus dem Wasser, fliegt zur Ufermauer,
schaut in die Strömung, ist erneut auf der Lauer. Weiterlesen

Eisvogel

Eisvogel

Einen Eisvogel wollte ich schon
immer einmal aus der Nähe sehen.
Heute sollte dies geschehen.
Sein stahlblaues Gefieder
zeigt sich leider aus keramischem Ton.
Das wusste ich aber vorher schon.
Doch mit einer Schneekrone geschmückt
war der Anblick irgendwie verrückt.
Am Schnabel hing ein eisiger Ball,
der stand kurz vor seinem Fall –
als sei der komische Vogel auch noch verkühlt.
Die Fantasie wieder mit mir spielt.
Lassen wir diesen Eisvogel einfach zurück. Weiterlesen