Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Herbstbuntes Wer malt seit Tagen knallrot Äpfel bunt? Sie leuchten weit wie Weihnachtsschmuck. Früchte so schwer und fast kugelrund, dass bei jedem festen Daumendruck mir frischer Saft spritzt feucht entgegen. Nicht jede Sorte reift mit anderen zugleich. vielwochenlanger Erntesegen macht Gaumen froh, aromareich. Birnen erröten dagegen seltener nur. Sie lieben braune, gelbe Reifetracht. Bei einigen bleibt immergrün die Fruchtkultur Da knick ich ab mir zuckersüße Pracht. Der Wilde Wein versinkt in purpurrote… Weiterlesen

Hortensia Sie gehört einfach zum Garten. Ihre Knospen können den Frühling kaum abwarten. Doch müssen sie sich vor Spätfrösten Ganz enorm hüten. Sonst sterben die Blüten Schon früh im März – Tief im Knospenherz. Der letzte Winter war kläglich und schwach Kaum Schnee drückte das Dach. Auch Väterchen Frost Brachte kaum eisige Kost. Der Frühling voreilig und viel zu früh Der lockte sie: Unsere Hortensien trieben schnell ins Blatt, In den Zweigesspitzen… Weiterlesen

Blütenwolken Azaleen, wenn sie blühen, Bringen Farben zum Erglühen. Welch ein Rot in tiefster Fülle strömt aus weiter Blütenhülle! Zeigt sich dann die volle Pracht, Wird ein Feuer angefacht, das die Pflanze überwallt Blütenwolken lodernd malt. Auch mit weiß und rosa Tönen Wollen sie als Schmuck verwöhnen. Fern im Osten liegt die Heimat Dieser Rhododendrenart. Gärtner züchten schon seit Jahren Sie als edle Blumenwaren. Solch barockes Blütenmeer Das berauscht die Sinne sehr.