Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Alles nur Fassade? Manch äußeres Erscheinungsbild eine übergroße Rolle spielt. Dieses Haus ist rokokoverziert die schöne Front mit Stuck drapiert. Jedes Fenster ist individuell gestylt, das sich als Kunstwerk so mitteilt. Dem einen scheint solches maniriert – der andere fühlt sich inspiriert. Äußerer Glanz bleibt oft Fassade, wenn er dann bröckelt, ist das schade. Dieses Haus wurde im Krieg zerbombt. Der Wiederaufbauwunsch kam prompt.

Die Weißmacher Fassadenpflege ist angesagt Anstreichermut ist hier gefragt, die Kuppel soll ganz weiß erstrahlen, da muss man sehr mutig malen. Kirchengebäude prägen Städte Wenn Köln den Dom nicht für sich hätte, fehlte Identität hier nah am Rhein Wahrzeichen will manch Kirche sein. Das Innere vom Gotteshaus ist selten arm wie Kirchenmaus. Mit viel Gold und Glanz wird überdeckt, was an Verdorbenheit dahinter steckt. Gespalten ist für mich der Blick. Als Kind… Weiterlesen