Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Räuberschnee Ich streife durch den Frühlingswald. Der Ostwind bläst mir Ohren kalt. Der letzte Schnee ging mit der Wärme Der Mittagssonne in die Ferne. Das Kollektiv vermischter Bäume Zeigt knospenhaft vorerst noch Bräune. Ich find im Strauchwerk immerhin Im zarten Ansatz etwas Grün. Plötzlich seh ich an kleiner Stelle – Der Wald macht eine Bodenwelle – Ein kleines weißes Flockenmeer Als lächle hier Frau Holle sehr. Ich weiß natürlich, was ich seh,… Weiterlesen