Medusenfeuerwerk

Medusenfeuerwerk

In den letzten und ersten Minuten des Jahres rieselt oft kein Schnee.
Feinstaub tut in unendlichen Mengen der Erdlunge dann weh.
Zuvor stehen die urbanen Himmel in buntesten Flammen,
wenn Pyromanen Startrampen in den Abendboden rammen.
Dann wird gezündet und Raketen schießen in die dunkle Luft –
hinterlassen einen abgebrannten, abscheulichen Duft.
Hoch am Firmament ein Feuerspektakel wie aus einer anderen Welt –
das alles gibt es bei Aldi schon für richtig wenig Geld.
Zusammenaddiert werden es dann furchtbar viele Millionen,
deren Feuerreste bald in unserer Atemluft wohnen. Weiterlesen

Blütenfeuerwerk

Blütenfeuerwerk

Im Juligarten ist viel schon verblüht.
Doch eine neue Welle feurig glüht,
wenn der Sommer gibt die Hitze frei –
lachen bunte Blumengrüße täglich neu.
Hortensien in vielen Tönen
für Wochen uns den Blick verwöhnen.
In diesem Jahr bleibt kleiner die Pracht.
Zu später Frost hat Unheil gebracht.
Kokardenblumen und Sonnenhüte
öffnen täglich Blüte für Blüte.
Taglilien wetteifern im Sonnenlicht,
wer die anderen an Grazie aussticht. Weiterlesen