Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Ein wenig Frost Ein wenig Frost aus klarer Nacht Hat meinem Teich viel Kunst gebracht. Des Wasser Haut ganz dünn erstarrt Im Eiseskleide kurz verharrt. Vom Schilfesstumpf schießen die Schwerter Im Sonnenlichte noch verklärter. Des Teiches Antlitz glänzt und blinkt, weil schöne Kälte es wohl zwingt. An manchen Pflanzenresten sitzen Glasklare lange Sternenspitzen. Werbeanzeigen