Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Der gefleckte Walzenskink Den Frühling auf einer fernen Insel erleben, das kann soviel Neues am Wegrande geben. Die letzten Tage war mein Blick zum Boden gerichtet. Überall wurde von mir ganz Unbekanntes gesichtet. Kaum eine Pflanze konnte ich sofort benennen. Woher sollte ich sie auch nur kennen? Erstmals lief ich heute und hier ja umher. Jede Art von Diagnose fiel mir schwer. Die ausgetauschte Pflanzenwelt war die eine Seite. Auch die Analyse… Weiterlesen

Wie alt? Wie alt ist dieser Ammonit? Wie lange war er damals fit? Wie lange dauert wohl mein Leben? Kann keine Antwort darauf geben. Der Ammonit – das weiß die Wissenschaft – hat es im Stein auf 100 Millionen Jahre geschafft. Wie lang er selbst lebendig war, vielleicht nur dreißig, vierzig Jahr? Mein Leben neigt sich mehr zum Ende Heut kommt eine Jahrzehntenwende. Ist sie die letzte oder doch nicht? Das Schicksal… Weiterlesen