Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

reNATURierungen Was gerade war, wird wieder krumm gemacht – ein Witzbold ist, wer dabei lacht. Wasser sollte schnell weg nur fließen – nun soll Natur hier wieder sprießen. Einst gab’s ein Bett aus Stein-Beton. Jetzt startet die Rückbauaktion. Mann baute Wehre, um zu stauen – nun muss man Fischtreppen rum bauen. Was Aue war, das wurde drainiert. Landwirtschaft war etabliert. Jetzt fehlen Überflutungsflächen. Sie gehörten einst dem Fluss, den Bächen. Fließwasserkörper lag… Weiterlesen

Fünf Köcherfliegen Fünf Köcherfliegen Mir in Erinnerung blieben Nach einem Frühlingsgang Heute am Bachlauf entlang. Bisher lief ich hier immer vorbei. Des Wassers fließendes Konterfei Konnte Neugierde kaum zünden Und mein Interesse so binden. Doch jetzt stieg ich das Ufer hinab. Der Griff eines Steines der ergab Schönstes Leben am Wasserort Das sah ich sofort. Hier schmiegte die erste Bekannte Sich fest an eine raue Kante. Ihr Köcher pur gebaut aus Steinen… Weiterlesen

Schlammschnecken Schlammschnecken Erwecken Wenig Begeisterung. Doch etwas Achtung Täte nicht schlecht Dem Schneckengeschlecht. Ihre langsamen Reisen Beweisen, Wie man in aller Ruhe – Ohne viel Getue Sein Leben fristet – nach so Wenigem gelüstet. Braune Pflanzenreste Sind für sie das Beste. Was den Schnecken mundet, den Bach nur gesundet.