Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Wenn das Hechtkraut blüht Wenn das Hechtkraut blüht, im Gartensommer Herbstliches heranzieht. Am Teich schwindet die Zahl der Seerosensonnen Jeden Tag werden immer mehr Netze gesponnen. Von den Bäumen fällt jetzt schon das erste Laub Bienen finden immer weniger Blütenstaub. Johannisbeeren funkeln seit Tagen rot. Der Amselmagen kennt daher keinerlei Not. Die Vögel mögen kaum noch Kirschen fressen. Diese bleiben am Baum fast wie vergessen. Das tägliche Froschkonzert wird öfter abgesagt. Das… Weiterlesen

Hechtkraut – made in USA Mit zartblauen Lippen hübsch anzusehen imponiert Hechtkraut zur Zeit besonders schön. Seit ein paar Jahren ziert es auch unseren Teich. Hat es zu tun mit den Hechten und Laich? Vor ein paar Jahren wurde es uns geschenkt. Es wuchs dort so üppig und eingeengt. In unserem Teich war kaum ein Platz noch frei. Alles wächst um die Wette und das schon seit Mai. Zwischen Hahnenfuß, Schwertlilien, Fieberklee… Weiterlesen