Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Heiligabend Vielen ist jeder (Feier-)Abend heilig – Sie wollen ihn ungestört verleben. Was ist eigentlich heilig? Etwa das Motto: „Alles wird gut!“? Wenn ich in die Welt blicke, finde ich da überhaupt etwas Heiliges? Auf Unheiliges, Unseliges stoße ich mehr als mir lieb ist. Mein Heil in der Flucht suchen, macht mich nicht heilig. Die Heilsarmee verfügt kaum über Heilige. Heilig, heilig, heilig …. Stammeln verstaubte Kirchenlieder – In der Hoffnung ,… Weiterlesen

Silberstreifen am Horizont Es läuft alles wieder nach Plan – Entlastet der Verkehr Auf Straße und Bahn. Was wäre der Himmel Heute Morgen nur blau Nur etwas verdüstert durch Nebelgrau Am Himmel erblicke ich Silbrige Streifen, in die gerade erste Strahlen greifen, die die Sonne vom Horizont eben verschenkt Ihr Licht sich in weißen Bahnen verfängt. Nun fliegen sie wieder Kerosin voll betankt Ein Großteil der Menschheit Sich dafür bedankt. Ist der… Weiterlesen