Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Novembernesseln Als wäre es aus allerreinstem Blau So sonnklar zeigt sich das Morgenkleid. Zuvor war es noch diesig nebelgrau Wie traurig oft in der Novemberzeit. Doch heute ist die Welt wie ausgetauscht. Die Luft so warm mit heitrem Blättertanz. Ich hab fast noch dem Vogelton gelauscht, Doch fehlte er mit seinem Liederglanz. Ich ging den Weg – wie oft mit unsrem Hunde Am Feldessaum entlang durch grüne Flur. Ich blickt verträumt hinab… Weiterlesen