Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Kurz zur Ruhe kommen Eben mal kurz zur Ruhe kommen, eine kleine Auszeit genommen haben sich Herrchen und Hund in Funchal etwa zur Mittagsstund. Sie könnten bequemer wohl rasten doch die beiden eben passten gut auf die Mauer gestreckt – ich hoffe, dass niemand sie weckt. Um sie herum da pulst das Leben. Menschenmengen wie Ameisen streben geschäftig zu ihren eigenen Zielen. Die zwei sind völlig aus diesen Spielen.

Ins Gras gebissen Ins Gras gebissen habe ich bisher eher selten , weil für mich die Herbivorenregeln eben nicht gelten. Ins Gras gebissen, ein Hälmchen gekaut und etwas von dem süßen Zucker darin verdaut, das habe ich als Kind häufiger gemacht und vor Vergnügen gelacht. Ins Gras gebissen haben auf der Wiese nebenan all die Kühe fast von Anfang an. Wenn sie im Sommer auf der grünen Weide grasen, kommen auch noch… Weiterlesen