Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

So lang kann doch kein Bein sein… So lang kann doch kein Bein sein Dabei ganz super schlank und fein – Wer braucht denn solche Extremitäten, wo kleinere es längst schon täten? Es ist hier wohl der Weberknecht – der Name klingt schon ziemlich schlecht, Der seine Beine und zwar acht Unendlich lang und dürre macht. Wer solch abnorme Stelzen hat, besitzt Beinfreiheit im Spagat. Vom Weberknecht der Körper ist – wie… Weiterlesen