Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Schmetterlinge lachen mit Der Frühling will schon Sommer werden. Die Sonne heizt heut mächtig ein. Es sprießt hervor aus weichen Erden. Manch Pflänzchen möchte erstes sein. Der Vögel Laune schallt zum besten. Viel Liebeslied tönt im Gesang. Ein Himmel blau von Ost nach Westen – stimmig erfüllt mit Zwitscherklang. Werbeanzeigen

Am Sonnenhut Dem blass gefärbten Sonnenhut Dem steht der Kleine Fuchs recht gut. Der Schmetterling saugt Blütensaft. Das ist für ihn wie Motorkraft. Im Flatterflug spät im August Hat er auf süße Blüten Lust. Dort zeigt er gern sein Schuppenkleid Öffnet die Flügel dafür breit. Die Sonne wärmt das schöne Tier Sein Rüssel saugt das Elixier, das ihm die Pflanze offeriert und auf Befruchtung spekuliert.