Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Zug um Zug Zug um Zug seh ich sie fahren und das Ganze schon seit Jahren. Die Hälfte rollt von mir nach Westen – die andere zweifellos nach Osten. Anfang dachte ich, dass Lärm Wohl stört, wenn ständig eiserner Verkehr hier quert. Doch bald schon hatte ich mich daran gewöhnt, dass immer wieder Fahrendes dröhnt. Die Roten sind die vom Regionalverbund, die zockeln zweimal hier je Stund. Die Silbergrauen schnurren schnell vorbei…. Weiterlesen

Krach im Garten Ein Garten wird erst zur Idylle, Ist es dort Mucksmäuschen so stille. Man muss die Blätter rascheln hören – Das Finkens Lied darf keiner stören. Der Flatterflug der Großlibelle Ist knisternd laut grad an der Stelle, wo sie über den Wassern steht. Nur eine leichte Brise weht, die lässt das Schilfrohr zärtlich flüstern vielleicht ist es auch nur ein Wispern. Wenn eine Hummel düst zur Blüte, dann dröhnt der… Weiterlesen

Lärmbrei Weil nun die schöne Märzensonne So herrlich warm den Lenz belacht, Da nutze ich mit aller Wonne Die Liege, die mir Muße macht. Wie ich so in das Helle schaue, merk ich so Lautes um mich rum. In meinen Ohren da verdaue Ich viel Geräusche und Gebrumm. In meiner Nähe zwitschert leise Die Heckenbraunelle im Sopran. Viel frecher ist da doch Frau Meise – Sie schimpft recht barsch mit ihrem Mann…. Weiterlesen

Zug um Zug Im Stundentakt oft zeitgenau Fährt regional der Zug. Der Himmel zeigt sich ziemlich grau. Der Wolken sind genug. Die Eisenbahn verbindet heut Im Land fast jede Stadt. Was Reisende wohl sehr erfreut für Ziele, die man hat. Der Zugverkehr ist menschenlieb, Erhöht Kommunikation. Er ist aber ein Flächendieb Erst recht in der Station. Was Menschen zueinander bringt, das trennen Schienenstränge. Die Tierwelt oft zur Umkehr zwingt – Das auf… Weiterlesen

Viel Lärm um Ruhe Seit wir irgendwann geboren, Kriegen wir es auf die Ohren. Der erste Krach kommt schnell herbei Vollendet das Geburtsgeschrei. Was wir im Leben alles hören, sind neben guten Kinderchören auch Lärm, der uns gar nicht gefällt, denn immer lauter wird die Welt.