Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Lauf Käfer, lauf… Irgendwie aus meinen Kindertagen, wo die Augenziele noch anders lagen, drehe ich heute noch gern etwas um. Denn Nachschauen macht gar nicht so dumm. Auf Trümmerflächen waren es die Steine darunter krabbelten sehr viele Beine. Im Wald lagen oft morsche Holzesstücke. Sie reichten mir zum frühen Glücke. Auch hier flüchteten ganz auf die Schnelle Kellerasseln und Käfer von der Stelle. Ich übte mich damals im flinken Fang – mir… Weiterlesen