Entfernter Lebensraum

Entfernter Lebensraum

Nur mit Wasser kann Leben entstehen.
Wenn wir den Spuren des Wassers nachgehen,
erreichen wir auch die Grenzregionen,
wo nur noch letzte Arten wohnen.
Aus dem Meer wanderte das Leben hinauf aufs Land.
In dem nun süßen Wasser da fand
eine neue Evolution bald statt,
die reiche Vitalität begründet hat.
In Bächen, Flüssen, Tümpeln und Seen
ist seitdem sehr viel Lebhaftiges geschehen.
Regen- und Schmelzwasser versickern im Bodengrund,
Nur ein Teil davon saugen die Pflanzen mit dem Wurzelmund. Weiterlesen

Renaturierung

Renaturierung

Ein Baumstamm, zersägt und portioniert
am Ende dann zum Zaunpfahl wird.
Damit das Viehzeug nicht ausbricht,
macht Stacheldraht die Weide dicht.
Am Anfang ist der Pfahl ganz nackt,
bis die Natur ins Schicksal packt.
In Wind und Wetter nach vielen Tagen
fängt die Zersetzung an zu nagen.
Verwittert zeigt das Holz bald Risse
Manch Vogel hinterlässt hier Schisse.
Krempen aus Eisen rosten im Regen.
Doch Moose und Flechten bringen Segen.
Sie wachsen über morschigen Grund.
Der Weidepfahl wird lebensbunt. Weiterlesen