Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Die Kuhle Meine erste Umweltschule war beim Opa eine Kuhle. So als Dötz von zehn, elf Jahren konnte ich dort viel erfahren. Vor dem Hof fast an der Straße lag dies kleine Wasserloch. Ziemlich winzig waren die Maße. Doch zum Tümpeln reicht es noch. Mit dem Sieb als kleinem Kescher wühlte ich im braunen Sud. Wurde bald zum Faulschlammwäscher alt Versenktes fand ich gut. In dem breiigen Gerümpel zappelte ein buntes Tier… Weiterlesen