Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Ganz in Gold Maria strahlt im feinsten Gold trägt gütig ihren Sohn im Arm. Das Mutterglück erscheint uns hold und Morgensonne macht sie warm. Um beide Köpfe blinkt ein Schein – soll Heiliges bedeuten. Ganz nahe fließt vorbei der Main. Er hört die Glocken läuten. Hoch auf dem Kirchenschiff der Thron – die Mutter Gottes auf dem Dach – dies Szenario irritiert mich schon. Erinnerungen werden wach. Maria galt als Auserwählte, die… Weiterlesen

Tomaten vor den Augen Die Wachstumswärme ließ Tomaten In diesem Jahr sehr wohl geraten. Die reichen Strahlen von der Sonne Brachten Solanum echte Wonne. So trieb die Pflanze gelbe Blüten, wenn Hummeln sich darum bemühten, dann röteten sich runde Beeren, die sich ständig weiter vermehren. So hoch sind selten sie geschossen – Ich zwickte ab die Nebensprossen – Damit die kugelrunden Früchte Ich gut erträglich mir so züchte.