Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Ertrunkene Täler Von oben herabschauen sollte man oft nicht – doch manches erscheint dort in einem anderen Licht. Ich war mal wieder einer von vielen Überfliegern mit Wanderschuhen an den unteren Gliedern. Die Insel Madeira war das fernbegehrte Ziel. Doch die flache Februarmorgensonne fiel kurz nach dem Abflug auf eine bizarre Wasserfläche, über die ich aus luftiger Höhe an dieser Stelle spreche. Ein eher kleiner Stausee wurde gerade überflogen. Er war wie… Weiterlesen

Das Moor – hat seine Schuldigkeit getan Oh traurig ist`s übers Moor zu gehen – Nichts wabert und wankt unter den Füßen Früher da gab’s bunte Birkhühner zu sehn. Der Gagelstrauch ließ würzig grüßen. Am schwarzen Wasser hell Wollgras blinkt. Diese Zeiten sind leider vorbei. Der torfige Grund nicht mehr haltlos schwingt Kein Blaukehlchen sitzt auf dem Ei. Der Torf wurde vor Jahrzehnten geklaut Verbrannt oder in Gärten verstreut. Die feuchte Idylle… Weiterlesen