Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Wasserkreislaufgeflechte Die Sonne kratzt am Horizont. Ich sitze äußerst ungewohnt über tausend Meter in der Höhe. Was ich da unten riesig sehe, ist schillernd eine Wasserwelt, die mir den Kreislauf schnell erzählt. Im flachen Licht wird Wasser Gold. Das nahe Meer zur Küste rollt. Ein großer Fluss kurvt weit durchs Land bringt neuen Sand zum alten Strand. Auf dem Weg dahin fließen nach und nach von beiden Seiten Bach um Bach in… Weiterlesen

Dreikönigsäpfel Morgen zum Dreikönigsfest Man für die Not gern sammeln lässt… Voll reifer Äpfel hängt der Baum – Doch dieses interessiert wohl kaum. Bevorzugt werden süße Sorten Herangeschafft von fernen Orten. Auch Vögel lassen sie links liegen, weil wir ja keinen Winter kriegen. Der Baum hat sich ins Zeug gelegt Und alte Sorten gut gepflegt. Nur Fäulnis will die Äpfel fressen , solange jede Not vergessen. Januarsonn wärmt Apfelbacken, in die nicht… Weiterlesen

Ich beiß in die Welt Wenn ich so meine Speisen betrachte, ich meine Auswahl zutiefst verachte. Ich lebe nicht mehr von der Hand in den Mund. Meine Nahrung hat einen Reisehintergrund.